BV Jahresfahrt April 2022

Bürgerverein Wülfrath erkundet an der Ostsee alte Hansestädte und andere Sehenswürdigkeiten

Mit 39 Reisenden ist die Vorsitzende Adelheid Heiden vom Ostseebad Dierhagen zufrieden heimgekehrt. Das hervorragende Hotel mit Schwimmbad, mit sehr gutem Essen und das sonnige Wetter trugen zum Wohlbefinden bei. Besucht wurden die alten Hansestädte Rostock mit Warnemünde (Hafenrundfahrt), Wismar und Stralsund-dort besuchte man das Oceaneum. Die Mecklenburgische Seenplatte mit den Städten Waren und Röbel wurde per Schiff erkundet. Den freien Tag nutzten die Mitglieder zum Rad fahren, Spaziergang am Strand oder Besuch des Bernsteinmuseums in Ribnitz-Damgarten. Zum Abschluss wurde der Darß besucht mit dem Künstlerstädtchen Ahrenshoop, dazu Wustrow, Prerow und Zingst. Viele neue Eindrücke wurden mit nach Hause genommen, besonders die schönen Sonnenuntergänge am Meer!

Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung am 19.03.2022

Um 15 Uhr begrüßte die Vorsitzende Adelheid Heiden im Restaurant Akropolis 75 anwesende Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung.

Nach Totenehrung und Jahresbericht mit vielen Corona bedingten Absagen wurde der Kassenbericht (vorgetragen von Ilona Fenko für die erkrankte Kassenführerin) und der Kassenprüfbericht (vorgetragen für die erkrankten Prüfer von Marianne Lederer) verlesen und einstimmig mit Enthaltungen des Vorstandes verabschiedet. Als neue Kassenprüferin wurde Marianne Lederer einstimmig gewählt.

Vorschau für das Jahr 2022.

Am 19.04. – 25.04.2022 fahren wir mit 38 Personen nach Dierhagen/Darß an der Ostsee.

Am 01.06.2022 Tagesfahrt nach Oberhausen zum Gasometer mit Besichtigung einer Ausstellung. Anschließend Weiterfahrt nach Walbeck zum Spargelessen und Freizeit.

Am 17.08.2022 Kreisfahrt nach Heiligenhaus (Museum Abstküche), Essen-Werden Mittagsfreizeit, Velbert Schlossmuseum und anschließend Kaffeetrinken mit dem Landrat im Heimatmuseum Wülfrath.

Am 05.10. – 08.10.2022 Fahrt nach Erfurt und Weimar zum Zwiebelmarkt.

Anmeldungen sind in der Apotheke am Angermarkt möglich.

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken gab es eine ausführliche Information und Aussprache mit Bürgermeister Rainer Ritsche.

Eine spontane Sammlung zur Unterstützung von Obdachlosigkeit in Wülfrath ergab 436,13 €, die vom Verein auf 500,00 € aufgestockt wurde.

Bänke am von der Twer Haus

Nach langer Zeit haben die zwei Bänke und der Abfallbehälter Schilder von Herrn Ellsiepen bekommen, auf denen zu lesen ist, dass der Bürgerverein Wülfrath der Stifter ist. Der Verein freut sich über die gute Akzeptanz der Sitzmöglichkeiten vor und hinter dem „von der Twer“ Haus.

Jahreshauptversammlung 2022

                    Jahresbericht 2021

Der gesamte Vorstand wünscht Ihnen ein gesundes Jahr 2022. Corona hindert uns immer noch daran, unser Vereinsleben aktiv gestalten zu können. Leider musste die Reise nach Rostock im vorigen Jahr ausfallen.

Unsere beliebte Adventsfeier im Museum konnten wir ebenfalls nicht ausrichten.

200 Euro haben wir als Ersatz gespendet.

Wie seit Jahren wurden die Bewohner der Einrichtung Hephata beschenkt. Leider nur an der Haustüre. Die liebevoll von Frau Kehl eingepackten Geschenke überbrachte sie zusammen mit Frau Fenko und Herrn Hahn. Auch die Besucher der Tafel konnten sich über Sach-, Geld- und Gutscheinspenden freuen. Herzlichen Dank an alle Spender!

Eine schöne und erlebnisreiche Zeit im Oktober verbrachten  24 Mitglieder auf der Fahrt in den Spessart, mit vielen interessanten Zielen (Würzburg, Aschaffenburg, Lohr am Rhein…) Beim Stammtisch im November zeigte Herr Hahn einen anschaulichen Film über die Herbstreise.

In der Hoffnung auf bessere Zeiten haben wir die JHV auf den 19. März 2022 datiert: siehe Anlage. Wie im vorigen Jahr wieder in der Akropolis.

Die Jahresfahrt im April geht auf den Darss. Es gibt eine Warteliste für EZ.

Im Oktober möchten wir nach Erfurt und Weimar zum Zwiebelmarkt. Infos bei Gisela Korr, Tel 02058-913711 und auf der JHV.

Tagesfahrten sind in Planung. Näheres auf der JHV und auf der Homepage

BM Rainer Ritsche unterstützt den BV um eine effektive Busanbindung zum Aprather Bahnhof. Hier ist unser Mitglied Götz Lederer federführend.

Einen „Wolkenkletterer“ für die Aktion „Fit im Park“ hat der BV gespendet. 1.200 € BV und mit 800 € beteiligte sich die Firma Sanitär Martin Mäder.

In aller Munde ist zur Zeit der Glasfaserausbau in Wülfrath. Da wir für keine Anbieter Werbung machen möchten, bitten wir, sich selbst zu informieren.

Die Stammtische finden wie immer am 3. Mittwoch im Monat ab 17:30Uhr im Restaurant Akropolis statt. Ausgenommen im März 2022, weil fast gleichzeitig die JHV stattfindet.

Aktuelle Informationen erhalten Sie über unsere Homepage.