Besuch bei der Hephata

Alle Jahre wieder ……
 
Schon seit Jahren ist es beim Bürgerverein Wülfrath Tradition, die Wohngruppe Hephata an der Schulstraße mit Geschenken zu überraschen. So auch dieses Jahr wieder! Frau Kehl vom BV kümmert sich persönlich um die Wünsche der Bewohner und packt dann liebevoll jedes Geschenk ein. Leider konnte man bedingt durch Corona die Präsente nicht im Haus überreichen, die Übergabe erfolgte vor der Tür bzw. im Hausflur, aber die Freude über die Päckchen war trotzdem groß! Die Betreuer des Hauses haben sich herzlichst bedankt. Im nächsten Jahr hoffen wir, dass unsere Weihnachtsfeier statt finden kann, und dann sind auch die Bewohner dieser Hephatagruppe wieder dabei.

Spessart Reise

Bügerverein Wülfrath im Spessart.
 
Endlich konnte der BV nach der langen Zeit der Pandemie eine Reise für seine Mitglieder anbieten. Es ging in den herbstlichen Spessart, wo viele interessante Städte besucht wurden. Die 22 Mitreisenden konnten bei Stadtführungen die Städte Limburg, Seligenstadt, Lohr am Main, Schloss Mespelbrunn, Miltenberg, Wertheim, Aschaffenburg und Bad Orb  kennenlernen. Eine Schifffahrt auf dem Main durfte natürlich nicht fehlen. Den Abschluss bildeten Würzburg mit dem Residenzschloss und auf der Rückfahrt eine Durchfahrt von Frankfurts Skyline. Alle Mitreisende haben viel Neues erfahren und festgestellt, dass auch weniger bekannte Teile Deutschlands ihren Reiz haben. Zufrieden und gesund kehrten alle aus Weibersbrunn zurück, und viele freuen sich schon auf die nächste Jahresfahrt im April an die Ostsee!
 

Jahreshauptversammlung 2021

Um 15 Uhr begrüßte die Vorsitzende Adelheid Heiden im Restaurant Akropolis 77 anwesende Mitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Nach Totenehrung und Jahresbericht mit vielen Corona bedingten Absagen wurde der Kassenbericht und der Kassenprüfbericht verlesen und einstimmig verabschiedet.

Die anschließende Vorstandswahl ergab eine Änderung, da Petra Mahrenholz Frisch als Schriftführerin nicht mehr antrat. Neue Schriftführerin wurde Gisela Korr und als Beisitzerin Maricka Kehl gewählt.

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken, Ausblick und Aussprache mit Bürgermeister Rainer Ritsche gab es die Vorschau 2021 – 2022 des Bürgervereins. 

Wir fahren vom 3.Oktober bis 6.Oktober 2021 mit Glauch Reisen in den Spessart. Neben Stadtbesichtigungen in Wertheim, Miltenberg, Aschaffenburg, Lohr, Schifffahrt auf dem Main besuchen wir das Wasserschloss Mespelbrunn und das Outlet Center Wertheim Village. Preis: ab 20 Personen 498,00 € pro Person für das Doppelzimmer. Bei einer höheren Teilnehmerzahl verringert sich der Preis.

In der Planung ist unsere Jahresfahrt vom 18.04. – 25.04.2022 nach Dierhagen/Darß an der Ostsee.

Ab Oktober 2021 wollen wir wieder unseren monatlichen Stammtisch ins Programm nehmen. Wir treffen uns jeden 3. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr im Restaurant Akropolis an der Mettmanner Straße.